anna gold motion graphics

störe meine kreise nicht

 

film zur abschlussarbeit von dagmar schmidt-gold

 

der film fasst die auseinandersetzung der künstlerin, dagmar schmidt-gold, mit dem thema kreis im rahmen ihrer abschlussarbeit als »gestalterin im handwerk« zusammen.

im ständigen wechsel zwischen analytischem, systematischem arbeiten und spielerisch-freiem experimentieren überträgt die sie die erzielten ergebnisse auf ein produkt. dieses ist ein kokonbehältnis für einen bestattungsdiamanten, ausgeführt in zwei werkstoffen: zellulose und bronze.

der entstehungsprozess und das ergebnis sind in dem buch 'störe meine kreise nicht' (gestaltet von sven lindhorst-emme) zusammengefasst.

 

 

 

 

 

 

anna gold _cc
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise
anna gold kreise